Sabine Müller

Temporary Export Manager und Sourcing beratung für zeichnungsteile

Geboren und aufgewachsen bin ich in Deutschland, wo ich bis 1995 gelebt habe.

Seit 1995 lebe ich in Italien, in der Provinz Modena, und habe in den letzten 10 Jahren als Temporary Export Manager für italienische Unternehmen der mechanischen Zulieferindustrie gearbeitet und sie auf ihrem Weg der Internationalisierung begleitet.

 

Eine meiner Aufgaben ist die kommerzielle Entwicklung von italienischen Zulieferern in Deutschland: angefangen mit einem Dreher/Fräser, bei dem ich viel über mechanische Bearbeitung, spanabhebende Maschinen, technische Zeichnungen und technische Terminologien sowie Qualitätskontrolle (und wie man Reklamationen vermeidet) gelernt habe,  habe ich Anfang 2017 mein eigenes Unternehmen als Unternehmensberaterin gegruendet.

 

Heute betreue ich Unternehmen mit unterschiedlichen Technologien: 

 

Blechbearbeitung, Spritzguss, Herstellung von Elektronikplatinen, Stahlbau, industrielle LEDs für die Qualitätskontrolle / Maschinenbeleuchtung.

 

Zu meinen Tätigkeiten gehörte auch die Begleitung von Unternehmen auf Messen in Deutschland (Hannover, Vision in Stuttgart, Automatica in München).